Slider
Slider

Lieblingsplätze

und die fabelhaften Menschen, die sie dazu machen

Hippe Strandbar, Designhotel, königliches Café, Luxusbleibe, nordischer Heimathafen, Landgasthaus mit Tradition und Twist – unsere Häuser sind alle besonders und wir lieben jedes einzelne gleichermaßen. Na gut, manche von uns lieben das eine noch ein kleines bisschen mehr als das andere. Denn genauso unterschiedlich wie unsere Häuser sind auch die Menschen, die sie gestalten und tagtäglich zu etwas Besonderem machen. Welches wird wohl Dein Lieblingsplatz?

Slider

Individuelles Design in chilliger Atmosphäre

Luxuriös aber ohne Konventionen, findet man im Inselloft Design-Lieblinge in den Zimmern ebenso wie im Spa, im Designshop 1837 sowie im Restaurant Esszimmer. Auch eine hauseigene Bäckerei gibt es – in der von Hand die leckersten Brötchen der Insel gebacken werden.

35
Studios und Lofts

0
Steife Hotel-Rezeptionen

45
Mitarbeiter*innen

60
Sitzplätze innen

28
Sitzplätze außen

Slider
Slider

Klares Design und nordische Gastfreundschaft

Eine einzigartige, exklusive Lage direkt am Meer, klares nordisches Design und ein echter Heimathafen für Gäste und MitarbeiterInnen: Das ist das Haus am Meer, bestehend aus den Häusern Rodehuus, Wittehuus und Mondmuschel. Hier gibt es kein Chichi, sondern wohldurchdachte, hohe Qualität und friesische Unkompliziertheit.

55
Zimmer und Appartments

40
Schritte zum Meer

35
Mitarbeiter*innen

46
Sitzplätze innen

32
Sitzplätze außen

Slider
Slider

Entspannter Luxus und ein Michelin Stern

Die frühere Lagerhalle ist heute ein privates Refugium – individuell, elegant und luxuriös. Nur 40 m von der Nordsee entfernt überzeugt das Hotel mit extravaganten Naturmaterialien, Private Spa und Rooftop-Pool. Sogar der Arbeitsplatz in der modernen Showküche bietet einen direkten Blick aufs Meer. Das exquisite Restaurant ist mit 1 Michelin Stern und 16 Gault Millau Punkten ausgezeichnet.

16
Suiten und
Penthouses

1
Michelin-Stern

48
Mitarbeiter*innen

60
Sitzplätze
innen

60
Sitzplätze
außen

Slider
Slider

Genuss mit Ausblick von morgens bis abends

Ein wunderbarer Ort um zu lesen oder stundenlang aufs Meer zu schauen: Die Marienhöhe liegt hoch oben auf einer Düne und bietet hier von morgens bis abends den perfekten Logenplatz. Die Speisekarte vereint das Beste aus regionaler Küche mit junger, innovativer Nuance. Vom Barista gibt es nachmittags einen cremigen Cappuccino und dazu hausgemachte Kuchen und Torten.

77
Sitzplätze
innen

78
Sitzplätze
außen

15
Mitarbeiter*innen

8
Ecken

1
Echte Königin
als Namensgeberin

Slider
Slider

Der beste Platz für den perfekten Sonnenuntergang

Wolkenkino und Wellentanz, Möwenkreischen und einzigartiges Lichterspiel: Die Milchbar ist mit ihrem Rundumblick aufs Meer direkt von der Bar aus seit Jahren „the place to be“ auf Norderney für den Sundowner.

120
Sitzplätze innen

100
Sitzplätze außen

35
Mitarbeiter*innen

270
Grad Panoramablick

11
Sunset Session Compilations

Slider
Slider

Tradition with a Twist

Außen klassischer Schwarzwaldgasthof, überrascht die Linde innen mit hellem Design und augenzwinkernden Blickfängen. Wahnsinnig gemütlich und das ideale Haus für alle, die gerne draußen unterwegs sind. Das Restaurant bietet klassischen Service mit traditionellen Gerichten bis hin zu gewagten Kreationen.

11
Zimmer

90
Sitzplätze innen

20
Mitarbeiter*innen

30-40
fröhliche Forellen

20%
Dirndldichte

Slider
Slider

Schaltzentrale – Ideenschmiede – Papierfliegermanufaktur

Die Verbindung zwischen den Betrieben auf Norderney und dem Hotel im Schwarzwald ist unser Hauptsitz in Bremen. Hier befinden sich die Personalabteilung, das Marketing, die Buchhaltung sowie die Geschäftsführung. Außerdem werden von hier aus auch Architekturprojekte und Immobilien betreut.

20
Mitarbeiter*innen

3
Stunden mit Auto und Fähre
nach Norderney

2
Bürohunde

4
Stadtmusikanten

7
Stunden mit dem Zug
ins Münstertal

Slider